Ghana

Das Land

Ghana (Westafrika) grenzt an die Elfenbeinküste, Burkina Faso und Togo sowie im Süden an den Golf von Guinea (Atlantik). Die Amtssprache ist Englisch. Die Lebenserwartung lag 2008 durchschnittlich bei 57 Jahren (die fünfthöchste in Westafrika). Etwa die Hälfte der Bevölkerung ist unter 16 Jahre alt. Ca. 69% der Einwohner gehören christlichen Kirchen an (Protestanten und Katholiken), 15,6% sind Muslime, 8,5% gehören Naturreligionen an und 6,9% anderen Glaubensrichtungen.

Obwohl Ghana sich selbst als Dritte-Welt-Land bezeichnet, hat es im Vergleich zu anderen einen höheren Grad an Wohlstand erreicht.

Es ist ein „Modelland“ für Westafrika: In 18 Jahren Demokratisierungsprozess gab es 5 als transparent anerkannten und gewaltlosen Wahlen.

Ghana ist weltweit einer der wichtigsten Goldförderer und der zweitgrößte Kakaoproduzenten.

Unsere Arbeit

Leiter: Thomas Havor und seine Frau Florence
Ein wichtiges Event ist jedes Jahr das Dinner am Valentinstag, bei dem FLM sich in der Öffentlichkeit bekannt macht. Es war ein Erfolg. Mehr als 70 Ehepaare nahmen daran teil. Thomas Havor sprach über „Es ist möglich über lange, lange Jahre hinaus in der Ehe glücklich zu sein“. Einige der Gedanken, die er entwickelte, waren diese:
- Ehe bedeutet viel Arbeit.
- In der Ehe lernt man Bescheidenheit und Gehorsam: Ich weiß nicht alles und bin bereit, zu lernen und das Gelernte anzuwenden.
- Das Wichtigste: Scheidung ist nicht Gottes Idee! Gott will keine Scheidung. … Wenn Sie mehr erfahren wollen: Jahresbericht