Burkina Faso

Das Land

Burkina Faso, „das Land der Aufrichtigen“, grenzt an Mali, Niger, Benin, Togo, Ghana und die Elfenbeinküste. Burkina gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und leidet unter einer wachsenden Desertifikation. In Ouagadougou leben mehr als eine Million Menschen. Der Anteil von jungen Menschen bei der Gesamteinwohnerzahl ist hoch.
Seit 1987 ist Blaise Compaoré Staats- und Regierungschef, seit 1991 ist er der vom Volk gewählten Präsidenten.
Viele Menschen bekennen sich zu mehreren Religionen. Christen und Muslime leben noch in Einklang mit den traditionellen Glaubensvorstellungen ihrer Volksgruppen. Burkina Faso wurde spät islamisiert. 55% sind Muslime, ca. 30% Animisten und ca. 15% Christen.

Unsere Arbeit

Leiter ist seit den Vorstandswahlen im März 2013 Pastor Robert Lompo und seine Frau Naomi
Von den 10 Ehepaaren des Gruppenkerns leben 6 in Ouagadougou. Es werden viele Eheseminare organisiert und Vorträge gehalten.
Es gibt 15 FLM-Zellen, die im Land zerstreut sind….. Wenn Sie mehr erfahren wollen: Jahresbericht